Hi, wir sind Paul und Eric. Durch unsere Leidenschaft, das Training an den Turnringen, sind wir auf die Idee gekommen, Die Ringe Bodyworkout zu erschaffen. Wir studieren beide an der deutschen Sporthochschule Köln und entwickelten unser eigenes Trainingskonzept an den Ringen. Auf Grund unserer Trainingserfolge entschieden wir uns, dieses Programm zu veröffentlichen, damit viele andere Trainingsinteressierte die Möglichkeit haben, die Vielfalt der Ringe zu entdecken. Wir selbst sind keine Leistungsturner, sondern kommen aus dem Schwimmsport. Auf der Suche nach einem nachhaltigen Oberkörpertraining entdeckten wir die Turnringe für uns. Ein Training, das sich neben dem Muskelaufbau auch positiv auf die Mobilität und Funktionalität auswirkt, wobei eine hohe Bewegungsqualität im Fokus stehen sollte, war unser Ziel. Probleme wie Schulterschmerzen durch falsch geführte Bewegungen oder besetzte Geräte im überfüllten Fitnessstudio, gehören mit den Ringen der Vergangenheit an. Ganz im Gegenteil können wir jetzt selbst entscheiden, wann und wo wir effektiv und mit wenig Equipment trainieren. Unsere Leidenschaft und volle Überzeugung lässt uns jeden Tag an diesem Projekt weiterarbeiten, um auch Dich von den Vorteilen des Ringtrainings profitieren lassen zu können! Das Ziel unseres Programms ist es, ein alternatives, gesundes und intelligentes Krafttraining anzubieten. Wir sind uns sicher, dass unser Konzept Dich Deine Ziele erreichen lässt, ohne dass du dafür tief in die Tasche greifen musst. Starte dein Training und gib uns die Chance, Dir beim Erreichen Deiner Trainingsziele mit Die Ringe Bodyworkout zur Seite zu stehen,
 

Paul und Eric

 

Was machen wir mit dem Geld, welches wir durch die Mitgliedschaften einnehmen?

 
 
Wir gewährleisten eine werbefreie Platform zu bleiben.
 
 
Wir können unsere Rechnungen zahlen, ohne das wir deine persönlichen Daten verkaufen.
 
 
Neue Übungen, Videos und Trainingspläne werden für dich produziert, bearbeitet und geteilt.
 
 
Die Ringe Bodyworkout soll kompatibel für alle Geräte sein. Du sollst auf jedem Gerät Zugriff auf deinen Trainingsplan haben.
 
 
Unsere Community soll aktiv bleiben und wachsen.