Trainiere smart und erreiche die Kraft, Beweglichkeit und Kontrolle, die Du willst.

Bodyweight Training, Calisthenics, Ringtraining, Gewichte, Mobility und Skills alles in einer App.

Bekannt aus:

Kölner Stadt Anzeiger
Moving Monkey
Deutscher Calisthenics und Streetlifting Verband
Calisthenics Camp
Deutsche Sporthochschule Köln

Revolutioniere dein Training mit DIE RINGE

Entdecke den Einfluss personalisierter Workouts auf deine Leistung mit Paul in unserer Videodemonstration.

Deine Trainingsreise, auf dich zugeschnitten

Konzentriere dich auf Fortschritt, nicht auf Rätselraten

Dein Training, dein Weg

Trainiere nach deinen Bedingungen: Dein Coach, dein Plan, deine Vorlieben und dein Fitnesslevel.

Erhalte einen individuellen Trainingsplan

Lass das Rätselraten hinter dir und trainiere effektiver mit einem individuellen Workout-Plan, der genau auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist.

Smarter Algorithmus. Perfekte Belastungssteigerung. Maximaler Fortschritt.

Keine Sorgen mehr über deinen Trainingsfortschritt. Unser cleverer Algorithmus passt deine Trainingseinheiten an, um eine optimale Entwicklung zu gewährleisten.

In 21 Wochen zum ersten Klimmzug.

So schnell lernen Nutzer ihren ersten Klimmzug und Ring Dip. Dies sind die Ergebnisse einer Analyse der Trainingsdaten von über 7000 DIE RINGE App Nutzern.

Starte jetzt

Erfolgsstorys: Echte Menschen, echter Fortschritt mit DIE RINGE

Sieh, wie unsere Community ihre Fitnessziele mit maßgeschneiderten Workouts und progressiver Belastungssteigerung erreicht.

  • group meeting
    Daniela B.
    Mit 40 Jahren in 12 Wochen zum ersten Klimmzug
  • group meeting
    Oliver R.
    Unternehmer auf Zypern
  • group meeting
    Sophie E.
    25 Jahre alt - Maler und Lackierer Meisterin
  • Ich nutze die App seit sie existiert und sie wurde immer besser. Mein Trainingsstand natürlich auch - mit im Schnitt zwei Trainings pro Woche!

    Mehr erfahren
    Urs K.
    48 Jahre, Familienvater - In 3 Jahren lernte er Front Lever & Back Lever.
  • Nach meiner Schwangerschaft hatte ich jeden Tag schlimme Rückenschmerzen. Seit 3 Jahr trainiere ich mit der DIE RINGE App und meinem Rücken geht es super.

    Mehr erfahren
    Dinah M.
    37 Jahre, Lehrerin & Mutter - Meisterte den Klimmzug & wurde ihre Rückenschmerzen los.
  • Es reicht nicht nur ein paar mal in der Woche zur Behandlung zu gehen und zu glauben andere machen das schon gut. Du musst selber was machen, du bist der Einzige der in deinen Körper reinhören kann.

    Mehr erfahren
    Niels K.
    34 Jahre, Motorradfahrer - Vom Unfall zurück in die Bestform.

Ein Trainingsplan für jedes Ziel

Erreiche deine Fitnessziele mit deinem persönlichen Weg zum Erfolg.

Mobility

Mach dich bereit, deine Mobilität zu verbessern! Mit Körpergewichtstraining, ein paar zusätzlichen Gewichten und einem strukturiertem Training kannst du zielgerichtet an deiner Beweglichkeit arbeiten. Dieses Mobility-Workout wurde zusammen mit Moving Monkey entwickelt. Es deckt alle Bereiche des Körpers ab und konzentriert sich besonders auf Schlüsselelemente wie die tiefe Hocke, die Brücke oder den Pancake.

Calisthenics

Wenn du gerne in einem Calisthenics Park trainierst und Abwechslung im Training liebst, dann ist dieser Trainingsstil die perfekte Wahl für dich. Neben den Ringen werden die Vorteile von Stangen und Barren in deinem Training integriert.

Ring Muscle Up

Der Ring Muscle Up ist wohl das berühmteste Element an den Turnringe. Die Kombination aus Klimmzug und Dip zeigt auf einem Blick , dass du über eine Kraft, Beweglichkeit und Körperkontrolle verfügst. Lerne den Muscle Up Schritt für Schritt und erarbeitete dir die Schwierigkeiten des Muscle Up mit strukturiertem Techniktraining.

Handstand

Die Mutter aller Turnübungen, die jeder kennt. Trainiere mit dem Handstand deine Kraft, deine Beweglichkeit und verbessere deine Balance.

Ringtraining

Dieser Stil beinhaltet das pure Ringtraining. Du trainierst nicht nur deinen kompletten Oberkörper, sondern lernst auch die wichtigsten Übungen an den Turnringen. Klimmzüge, Dips und viele verschiedene Skin The Cat Varianten werden mit sinnvollen Ergänzungsübungen kombiniert.

Beintraining mit Körpergewicht

Das Beintraining mit dem eigenen Körpergewicht wird dich durch viele Variationen von Ausfallschritten und Kniebeugen an deine Grenzen bringen. Der Trainingsplan ist perfekt für dich, wenn du außer Turnringe kein weiteres Equipment zur Verfügung hast.

Front Lever

Kaum ein anderes Haltelement verkörpert die pure Stärke die nötig ist, um das eigene Körpergewicht der Schwerkraft entgegen zu stellen. Der Front Lever trainiert hauptsächlich deinen Rücken, den Trizeps und die Rumpfmuskulatur.

Beintraining mit Gewichten

Dieser Trainingsstil fordert deinen Unterkörper mit vielen Kurz- & Langhantel Übungen. Werde stark in Kniebeugen und Kreuzheben und ergänze deinen Muskelaufbau durch gezielte Isolationsübungen.

Bodyweight

Keine Geräte? Kein Problem! Mit unserem Trainingsplan Bodyweight definierst du deinen Oberkörper, wirst fit und baust Muskeln nur mit deinem eigenen Körpergewicht auf.

Calisthenics mit Gewichten

Wenn du sowohl das Training mit dem eigenen Körpergewicht als auch das Training mit Gewichten liebst, ist der Weighted Calisthenics Plan deine Wahl. Lerne die Grundübungen des Calisthenics und werde extrem stark in Klimmzügen und Dips mit Zusatzgewicht.

Back Lever

Der Back Lever ist ein fortgeschrittene Halteelement aus dem Calisthenics. Mit vielen Progressionsschritten erlernst du den Back Lever zu halten. Die beanpruchte Muskulatur ist vorallem die Brust, der Bizeps sowie der Rückenstrecker und das Gesäß.

Klimmzug

Der Klimmzug ist ein Status für Stärke und ermöglicht es dir viele weitere coole Skills aus dem Calisthenics zu lernen. Trainiere mit dem Klimmzug deinen Rücken und lerne deinen Körper zu beherrschen.

Bar Muscle Up

Der Bar Muscle Up ist eine anspruchsvolle, aber zugleich ikonische Übung aus der Calisthenics-Welt. Mit einer Reihe von schrittweisen Progressionen kannst du die Technik des Bar Muscle Ups meistern. Diese Übung beansprucht hauptsächlich die Muskulatur der Arme, Schultern, Brust und den Rücken, und fordert gleichzeitig auch deine Core-Stabilität.

Einarmiger Klimmzug

Der einarmige Klimmzug ist ein Ausdruck purer Kraft. Ein Skill für Profis, die nicht genug kriegen können. Steigere dich langfristig mit kleinen Progressionsschritten, bis du dein komplettes Körpergewicht mit einem Arm überwinden kannst.

Ring Dip

Der Ring Dip ist das Pendant zum Klimmzug und ist eine Mehrgelenksübung, die deine Druckmuskulatur zum Wachsen bringt. Lerne deinen Körper im Stütz zu kontrollieren und trainiere deine Brust, Schulter und Trizeps.

Spagat

Der Spagat benötigt nicht nur eine unfassbar gute Hüftbeweglichkeit, sondern auch eine Menge Kraft in den Beinen. Beides deckst du langfristig in deinem Training ab und kommst dem Boden schrittweise näher.

Skin The Cat

Der Skin The Cat ist das Schweizer Taschenmesser unter den Calisthenics Skills. Er vereint, sowohl eine Zug- als auch eine Druckübung in einer Bewegung. Gleichzeitig mobilisiert er deine Schultern und du lernst Kraft mit gestreckten Armen zu entwickeln.

Planche

Die Planche, im Turnen als Stützwaage bekannt, ist ein Highlight in der Calisthenics-Welt. Sie erfordert Schulterkraft, Balance und präzise Technik. Es geht nicht nur um Kraft, sondern auch um den richtigen Schwerpunkt. DIE RINGE App bietet dir schrittweise Progressionen an, mit der du die einzigartige Technik der Planche erlernen und perfektionieren kannst.

Einbeinige Kniebeuge

Die einbeinige Kniebeuge, auch als "Pistol Squat" bekannt, ist ein Highlight im Calisthenics-Training. Sie testet die Hüft- und Sprunggelenksbeweglichkeit und fordert Stärke und Balance des gesamten Beins. Anders als bei traditionellen Kniebeugen, bei denen beide Füße den Boden berühren, schwebt bei der einbeinigen Variante ein Bein gestreckt vor dir. Mit der RINGE App kannst du diese anspruchsvolle Technik schrittweise erlernen, deine Beinstärke steigern und ein beeindruckendes Gleichgewicht entwickeln.

Human Flag

Die Human Flag oder menschliche Flagge ist eine ikonische Calisthenics-Übung, die Kraft, Technik und perfektes Gleichgewicht kombiniert. Sie erfordert eine intensive Körperspannung und stellt Schultern, Latissimus und seitliche Bauchmuskeln auf die Probe. Während der obere Arm zieht, drückt der untere, ein Dualismus von Zug- und Druckkräften. Diese scheinbare Anti-Schwerkraft-Haltung hat viele dazu inspiriert, Calisthenics zu beginnen. Mit der RINGE App kannst du die notwendigen Techniken und Progressionen erlernen, um diese beeindruckende Übung zu meistern.

L-Sitz

Der L-Sitz, auch als Winkelstütz bekannt, ist ein grundlegender Move im Calisthenics, der den gesamten Oberkörper trainiert. Neben der Stärkung der Bauchmuskulatur werden insbesondere die Muskulatur um die Schulter und der Trizeps beansprucht. Als statische Übung erfordert der L-Sitz kontinuierliche Muskelspannung und Technik. Er bietet Anfängern einen soliden Einstieg in Calisthenics und legt das Fundament für komplexere Übungen. Mit der RINGE App kannst du den L-Sitz methodisch erlernen und perfektionieren.

Dragon Flag

Die Dragon Flag, benannt nach dem Martial Arts Meister Bruce Lee, ist eine beeindruckende Kombination aus Rumpfkraft und Körperbeherrschung. Sie erfordert nicht nur Bauchmuskeln, sondern auch Kraft in Rumpf, Rücken und Armen sowie Körperspannung. Die richtige Technik, einschließlich des Anspannens des Pos, ist entscheidend, um den geraden Bauchmuskel optimal zu trainieren. Mit der RINGE App kannst du diese anspruchsvolle Übung schrittweise erlernen und perfektionieren.